Künstlervorstellung einreichen



Wie reiche ich meine Künstlervorstellung ein?

Übermittle Deine Daten via dem untenstehenden Formular.

Danach wird Dein Beitrag von der Blog Redaktion überprüft und bei Eignung, guter Qualität und freiem „Sendeplatz“ ganz oder auszugsweise veröffentlicht. Die Daten nicht veröffentlichter Beiträge werden ohne weitere Korrespondenz gelöscht.

Bei Fragen, Vorschlägen und Ideen: Kontakt aufnehmen

Kosten

Die erste Künstlervorstellung ist für Künstler kostenlos.

Willst Du eine weitere veröffentlichen, so ist dies auf Anfrage in Kombination mit Kauf der Option „Artikel hervorheben“ möglich. Kosten: 12€. Zahlbar via PayPal.

Der Verkauf Deiner Werke erfolgt in jedem Fall über Dich. Es wird keine Provision verlangt.

Voraussetzungen

Wichtig: Dein Vorstellungstext muss mindestens 200-250 Wörter lang sein.

Alle übermittelten Texte müssen auf Deutsch sein.

Bilder / Fotos

Du kannst bis zu 3 Bilder hinzufügen. Maximale Datei Grösse: 200kb je Bild. Keine Akte, Nacktfotos, u.ä.

Verwende den Name des Kunstwerkes und Künstlers als Dateiname der jeweiligen Foto-/Bilddatei.
Beispiel: abstrakte-blume-hans-muster.jpg

Tipps:

Sieh Dir vorgängig einige kürzlich veröffentlichte Künstlervorstellungen anderer Künstler an.

Die Leser freuen sich über Details & Insiderwissen über Dein Kunstschaffen.

Teile den Blog Artikel mit Deiner Familie, Deinen Freunden und Bekannten.

Künstlervorstellung einreichen

i
Falls vom Name abweichend
i
Tipp: Beschreibe Dein Kunstschaffen in 3-5 Wörter
i
Kein HTML | Bei weniger als 200-250 Wörtern wird Deine Eingabe ohne nähere Betrachtung direkt gelöscht.
i
Bildvorgaben: JPG, Maximal 3 Bilder, Maximal 200kb je Bild
i
Beispiel: Malerei, Zeichnen, Fotografie, ...
i
Beispiel: Deutschland, Schweiz, ...
i
Bitte URL inklusive http:// eingeben
i
Youtube oder Vimeo; Bitte URL inklusive http:// eingeben
Ich übergebe hiermit 'Der Kunst Blog' das Recht alle übermittelten Daten zu veröffentlichen.

Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+