Juergen Kadow – Schöne Bilder



Essenz - Juergen Kadow

Juergen Kadow

„Nicht Geheimnisse lüften, sondern neue schaffen“. Die Farbe steht bei Jürgen Kadow im Mittelpunkt seines Schaffens. Schon während seiner Ausbildung beschäftigte er sich mit der Farblehre Goethes und Steiners. Er sieht es als seine Aufgabe, in seinen Bildern Farbe nicht nur zum Abbilden von Gegenständen zu benutzen, sondern versucht sie als selbständiges Wesen zu behandeln, das eigene Farbräume für sich beansprucht.

Ohne Titel - Juergen Kadow

In seinen Bildern lassen sich die einzelnen Schritte des Entstehungsprozesses nachempfinden. So ist der Betrachter in der Lage, selbst das Bild aufzulösen und wieder neu entstehen zu lassen.

Die Verwendung von mit Wasser vermalbarer Ölfarbe und seine besondere Schichttechnik verleihen den Werken Jürgen Kadows große Transparenz. Auf diese Weise baut er von Innen nach außen ein in sich wachsendes Leben auf, dessen Farbnuancen sich in monochromer Stille zusammenfügen und dabei leise Formen entwickeln, die in ihrer archaischen Einfachheit eine poetische Selbstverständlichkeit entfachen.

Im Lauf der Zeit - Juergen Kadow

Es entstehen Bilder, die den Betrachter in eine neue geheimnisvolle Welt eintreten lassen, die ihm ansonsten durch die rationale und alles erklären wollende Wirklichkeit verborgen bleibt.

Besuche die Webseite von Juergen Kadow: www.kadow.de


Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+


  • Hervorgehoben: Britta V. Bremer

  • Hervorgehoben: Mit Acrylglas…

  • Hervorgehoben: Ulla Neuhaus

  • Bist Du ein Künstler?

    Deine Chance: In meinem Kunst Blog Magazin veröffentliche ich Beiträge über Kunst und Künstler aus aller Welt. Künstler können sich für eine Veröffentlichung ihrer Künstlervorstellung bewerben. -> Weitere Informationen & bewerben
  • Kaffee für die Blog Redaktion

    Gefällt Dir das Kunst Blog Magazin? Unterstütze Der Kunst Blog und spendiere der Blog Readaktion eine Tasse heissen Kaffee via PayPal.