Barbara Koukal – Kunstwelt



Träumende Künstlerin

Barbara Koukal

Mein Name ist Barbara Koukal. Autodidaktin aus Braunschweig.

Ich widmete mich erst im Jahre 2001 der freien Kunst. Meine erste große Ausstellung hatte ich im Dezember 2003. Viele weitere folgten und der Erfolg bestätigte meine Entscheidung mich der Malerei zu widmen.

"DIE 7 TODSÜNDEN" 6. Jahrhundert

Mittlerweile habe ich aber auch die kleinen Formate lieben gelernt und die Galerie Kleine Kunstwelt hinzugefügt. In dieser Galerie findet Ihr Formate in 30 X 30 oder 30 X 40 cm. In Rahmen mit Passepartout kommen Sie dann wunderbar zur Geltung.

Es freut mich sehr, dass ich mich mit meiner Kunst auch sozial engagieren kann.

"FARBWELTEN"

So habe ich mit Spenden durch die Versteigerung einiger meiner Arbeiten ein Braunschweiger Kinderkrankenhaus, beim „Tunnel der Marter“ in Wien missbrauchte Kinder und der Initiative von Herrn Heinz Hoenig „Heinz der Stier“ psychisch traumatisierte Kinder, Tierheime, etc. unterstützen können.

Ich arbeite gerne großformatig mit Öl und Acryl auf Leinwand. Meine Bilder drücken eine starke Emotionalität aus,Farbe und Bewegung in kräftigen Primärfarben, die Energie ausstrahlen und Stimmungen wiedergeben, tägliche Eindrücke und Erlebnisse verarbeiten; gemalte Gefühle, in der Regel positive, in satten Farben, die eindeutige Dekorativität nicht scheuen.

Besuche Ihre Webseite: www.kunstwelt.net


Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+


  • Hervorgehoben: Britta V. Bremer

  • Hervorgehoben: Mit Acrylglas…

  • Hervorgehoben: Ulla Neuhaus

  • Bist Du ein Künstler?

    Deine Chance: In meinem Kunst Blog Magazin veröffentliche ich Beiträge über Kunst und Künstler aus aller Welt. Künstler können sich für eine Veröffentlichung ihrer Künstlervorstellung bewerben. -> Weitere Informationen & bewerben
  • Kaffee für die Blog Redaktion

    Gefällt Dir das Kunst Blog Magazin? Unterstütze Der Kunst Blog und spendiere der Blog Readaktion eine Tasse heissen Kaffee via PayPal.