Thomas Welti | Bildhauer – Plastiker – Artcoaching

Body on tension III | Thomas Welti
Body on tension III | Thomas Welti

Thomas Welti

Kunst ist für mich wenn es den Menschen ergreift und ihn fasziniert.

Himmelsblick II | Thomas Welti
Himmelsblick II | Thomas Welti

Thomas Welti ist 1955 geboren und aufgewachsen in CH-Baden. 1993 Studium der Bildhauerei an der Schule für Gestaltung Zürich. Diverse Weiterbildungskurse in Bildhauerei. Seit 1996 eigenes Atelier in der Toskana (Peccioli, Pisa) und diverse Ausstellungen in der Schweiz und im Ausland. Kursleitertätigkeit an verschiedenen Kunstschulen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien.

«Meine Plastiken entstehen im Herzen, Geist und Hände vollenden sie.
Erfüllt ist das Werk, wenn es andere Menschen ergreift.»
(Thomas Welti)

Das plastische Werk von Thomas Welti vereint die zeitgemässe Formvorstellung mit dem alten Handwerk des Bildhauers und des Keramikers. Hauptthema seines Schaffens bildet der menschliche Körper, insbesondere der weibliche Akt, in seiner leicht abstrakten Darstellung.

Einsam II | Thomas Welti
Einsam II | Thomas Welti

Seine Formen strahlen Harmonie und Sinnlichkeit aus und regen den Betrachter an, sich mit seinen Werken auseinanderzusetzen. Die Plastiken bestechen durch die Verbindung zwischen Abstraktion und Figuration, dem Spannungsfeld von Sichtbarmachen und Verdecken, der Sicherheit im Umgang mit dem Material, der Körperlichkeit und der Sinnlichkeit der Oberfläche, die durch jahrelange intensive Auseinandersetzung entsteht. Gegensätze wie Volumen und Hohlraum, Flächen und Linien, Bewegung und Statik, Dasein und Abwesenheit lassen ein harmonisches Wechselspiel entstehen. Seine Arbeiten sind eine Verschmelzung aus Geist, Handwerk und Material. Kunstwerke, die unmittelbaren Genuss anbieten und den Betrachter zum Mitdenken und Mitfühlen anregen.

Erfahre mehr über Thomas Welti www.welti-art.ch