Maria Di Martino – Malerei in verschiedenen Genres



Maria Di Martino mit dem Werk Red Spirit Image

Maria Di Martino

Maria Di Martino ist eine junge, dynamische ständig von Mal-Lust getriebene Künstlerin welche im Großraum Saarbrücken, Heidelberg und Frankfurt a.M. lebt und arbeitet. Sie beschäftigt sich leidenschaftlich mit verschiedenen malerischen Genres. Diese reichen von realistischen Darstellungen, über Tuschezeichnungen und fotografischen Arbeiten bis hin zu großformatigen, abstrakten Acrylzeichnungen.

So unterschiedlich die Stimmungen sind, die in den Zeichnungen eingefangen werden so vielfältig sind auch ihre Malstile. Sie entwirft realistische Kunstwerke ebenso wie abstrakte. Die abstrakten, großformatigen Acrylwerke sind farbintensiv und kraftvoll. Aber auch die kleinformatigen Aquarelle und Tuschezeichnungen stehen in ihrer Farb- und Ausdruckskraft diesen nicht nach.

Frühlingsaufbruch

Die Werke von Maria Di Martino kann man regelmäßig Einzel- und Sammelausstellungen sehen. Es gibt auch regelmäßig künstlerische Projekte von ihr zu sehen: so beispielsweise das vor kurzen beendete Projekt „Kunst im Schaufenster“. Dabei handelte es sich um Kunst im öffentlichen Raum. In regelmäßigen Zeitabständen wurden Gemälde im Schaufenster der Fachbuchhandlung Scherell & Mundt in Wiesbaden ausgestellt.

Listen to the music

Das aktuelle Projekt heißt „Meditation“. Im April startete diese Serie und kann im Internet-Blog der Künstlerin verfolgt werden. In dieser Serie entstehen die Bilder entweder früh am Morgen direkt nach dem Aufstehen oder am späten Abend kurz vor dem Schlafen gehen in einer Zeitspanne von circa 20 Minuten. Die Bilder sollen frei aber durch intensive Konzentration zu Papier gebracht werden. Zunächst ist das Papier nur weiß und dann plötzlich entsteht ein kleines Kunstwerk. Einige Bilder sind bereits online zu sehen. Jedes Bild hat seine ganz eigene Ausstrahlung und Charakteristik.

Maria Di Martino hat in Heidelberg und Frankfurt Rechtswissenschaft studiert und ist zurzeit Rechtsreferendarin am Landgericht Wiesbaden. Die Künstlerin sagt selbst: „Die Juristerei und die Kunst haben viel Gemeinsam – zum Beispiel den Inhalt des Werkes zu Verstehen.“

Einige Werke der Künstlerin wurden als Postkarten veröffentlicht und sind auch als Poster- oder Leinwanddrucke erhältlich. Weitere Informationen und Termine finden sie auf Ihrer Webseite.

Besuche ihre Webseite: http://www.mariadimartino.de


Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+



  • Hervorgehoben

    Ausstellungsansicht

    Die erste eigene Kunstausstellung: Organisation und Hinweise

    Die erste eigene Kunstausstellung: Organisation und Hinweise Der Traum der eigenen Kunstausstellung eröffnet die Möglichkeit, die eigenen Werke einem größeren ...
    Weiterlesen …
    Presence | Britta V. Bremer

    Britta V. Bremer | Emotionsgeladen, reflektiert und berührend!

    Britta V. Bremer Kunst ist für mich ein herausreißen aus der Gedankenwelt um jegliche Rahmen zu sprengen damit das Ganze ...
    Weiterlesen …
    Lackfarbe auf Acrylglaspaneel | Michael Jäger

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft Kunststoffe wie Acryl- bzw. Plexiglas sind die Materialien der Zukunft: bunt, farbenprächtig und ...
    Weiterlesen …
    Loading...
  • Artikel hervorheben

    Buche die Option Artikel hervorheben und Dein bereits veröffentlichter Beitrag wird zur Kategorie "Hervorgehoben" hinzugefügt. Kosten: 12€. Zahlbar via PayPal. Übrigens, es muss nicht Dein eigener Beitrag sein. Gefällt Dir die Arbeit eines hier vorgestellten Künstlers, buche die Option für ihn und hilf mit seine Arbeit bekannter zu machen. Fragen? Kontakt.
  • Stell Dein Kunstschaffen vor!

    Deine Chance: In meinem Kunst Blog Magazin veröffentliche ich Beiträge über Kunst und Künstler aus aller Welt. Künstler können sich für eine Veröffentlichung ihrer Künstlervorstellung bewerben. Weitere Informationen und bewerben
  • Kaffee für die Blog Redaktion

    Gefällt Dir das Kunst Blog Magazin? Unterstütze Der Kunst Blog und spendiere der Blog Readaktion eine Tasse heissen Kaffee via PayPal.