Gustavo Juarez | Traumwelten, unerwartete Farbkombinationen, Kindheit



Alltag | Gustavo Juarez

Alltag | Gustavo Juarez

Gustavo Juarez

Kunst ist für mich die Möglichkeit, meine Träume zu verwirklichen.

Geboren und aufgewachsen bin ich in San Lucas Tolimán, Guatemala. Schon sehr früh waren Zeichnungen meine bevorzugte Ausdrucksweise. Die Kunst erlaubt es mir, Gefühle, Beobachtungen und Kritiken der Realität darzustellen – besser als ich es mit Worten könnte. 2013 kam ich nach Österreich, was für mich bedeutete „neu geboren zu werden“ – in mehrfacher Hinsicht. Den Prozess des „sich neu entwickelns“ kann man auch in meinen Bildern nachverfolgen.

Flucht aus dem Alltag | Gustavo Juarez

Flucht aus dem Alltag | Gustavo Juarez

Meine Arbeiten vereinen utopische mit gegenständlichen, abstrakte mit realistischen Elementen. Auf den ersten Blick sind viele meiner Bilder sehr fröhlich und optimistisch, doch wenn man die Details beachtet, kann man die ernste, traurige und manchmal absurde Realität hinter der Oberfläche erkennen. Wir sehen manchmal nur die Fassade, aber es lohnt sich ein zweiter Blick auf die dargestellten Situationen. Ein Ziel meiner Arbeit ist es, das Publikum zum Nachdenken zu bringen, über die dargestellte Situation, über deren Botschaft und die Verknüpfung mit dem eigenen Leben.

Ein wichtiges Thema meiner Arbeit ist die Kindheit und ihre Unschuld – in unserer technologisierten Welt verliert sich das manchmal.

Gustavo Juarez

Gustavo Juarez

Die Träume, die wir als Kinder hatten, sind noch immer im Innersten unseres Herzens und sind Motivation für unser Leben. Doch sie realisieren sich nicht von selbst – wir müssen dafür kämpfen und arbeiten, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Dem entsprechend sind auch Alltag und Routine ein wichtiges Thema in meinen Bildern, denn dieser Alltag lässt uns manchmal unsere Träume und Utopien vergessen. Im Laufe unseres Lebens „verlieren“ wir sie langsam, und eines Tages wachen wir auf und bemerken, dass wir ein langes aber leeres Leben gelebt haben.

„Gustavo Juárez verbindet eine hyperrealistische Maltechnik mit einer fantastischen Metaphorik, einer überschäumenden Farbigkeit und unerwarteten Abstraktionen. Für seine Bilderwelt ist die kindliche Vorstellungskraft von großer Bedeutung. Ein weiteres Hauptelement seines Werks ist das Licht. Auf diese Weise erforscht er seine inneren Welten, um seine Kindheitsträume Wirklichkeit werden zu lassen.“ Wolf Ratz

Erfahre mehr über Gustavo Juarez: www.gustavojuarez.com


Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+


  • Hervorgehoben

    Presence | Britta V. Bremer

    Britta V. Bremer | Emotionsgeladen, reflektiert und berührend!

    Britta V. Bremer Kunst ist für mich ein herausreißen aus der Gedankenwelt um jegliche Rahmen zu sprengen damit das Ganze ...
    Weiterlesen …
    Lackfarbe auf Acrylglaspaneel | Michael Jäger

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft Kunststoffe wie Acryl- bzw. Plexiglas sind die Materialien der Zukunft: bunt, farbenprächtig und ...
    Weiterlesen …
    Schöne Aussicht | Ulla Neuhaus

    Ulla Neuhaus | Stetige Neugier auf Neues

    Ulla Neuhaus Kunst ist für mich alles, ein Leben ohne Kunst geht nicht. Durch meine seit Jahren anhaltende Neugier in ...
    Weiterlesen …
    Loading...
  • Artikel hervorheben

    Buche die Option Artikel hervorheben und Dein bereits veröffentlichter Beitrag wird zur Kategorie "Hervorgehoben" hinzugefügt. Kosten: 12€. Zahlbar via PayPal. Übrigens, es muss nicht Dein eigener Beitrag sein. Gefällt Dir die Arbeit eines hier vorgestellten Künstlers, buche die Option für ihn und hilf mit seine Arbeit bekannter zu machen. Fragen? Kontakt.
  • Bist Du ein Künstler?

    Deine Chance: In meinem Kunst Blog Magazin veröffentliche ich Beiträge über Kunst und Künstler aus aller Welt. Künstler können sich für eine Veröffentlichung ihrer Künstlervorstellung bewerben. -> Weitere Informationen & bewerben
  • Kaffee für die Blog Redaktion

    Gefällt Dir das Kunst Blog Magazin? Unterstütze Der Kunst Blog und spendiere der Blog Readaktion eine Tasse heissen Kaffee via PayPal.