Werkvorstellung: DIE WALKÜRE – Barbara Koukal



DIE WALKÜRE - Barbara Koukal

„DIE WALKÜRE“ – Barbara Koukal

Ein Kunstwerk für Max Payne Filmfans und alle die die nordische Mythologie lieben

Dieses Werk entstand zuerst im Kopf. Beim Film Max Payne. Ich wusste am nächsten Tag sofort, wie meine Walküre aussieht. Ich habe 6 Wochen an dem Werk gearbeitet. Eine besondere Herausforderung war es die Flügel mit Blattgold zu verkleiden. Ich war erkältet und bei jedem Nieser flogen etliche Blattgoldpartikel durch mein Atelier 🙂
Das Werk hat die Maße 80 X 160 cm.

– – – – –

„Eine Walküre, auch Schlacht- oder Schildjungfer, ist in der nordischen Mythologie ein weibliches Geisterwesen aus dem Gefolge des Göttervaters Odin (Wodan).

Die Walküren stehen durch die Möglichkeit der Schicksalsfügung in Beziehung zu den Nornen, Fylgien und den Disen.
Die Walküren wählen aus den auf dem Schlachtfeld Verstorbenen nur die Einherjer („ehrenvoll Gefallene“) aus, um sie nach Walhall zu führen.

Die Walküren waren ursprünglich wahrscheinlich Totendämonen, denen die Krieger zufielen, die auf dem Schlachtfeld gefallen waren.

Allmählich änderte sich die Vorstellung von Valhöll (Walhall): Anfangs war Valhöll das mit Leichen übersäte Schlachtfeld, von dem die Totendämonen (Walküren) die Gefallenen zu einem Totengott führen.

Später malte man sich Wallhall als Odins Festhalle aus.

Parallel dazu veränderten sich auch die Walküren von Totendämonen zu irdischen Kriegerinnen mit menschlichen Zügen, die sich auch in Krieger verlieben können, wie z.B. die Walküre Sigrdrífa in den Sigrdrífumál oder Sváfa im Helgakviða Hjörvarðssonar.

Die Wikinger sahen in Polarlichtern ein Zeichen für die Anwesenheit von Walküren auf der Erde, und dass irgendwo auf der Welt eine große Schlacht geschlagen worden war: wenn die Frauen über die Schlachtfelder ritten und die Einherjer („ehrenvoll Gefallene“) auswählten, spiegelte sich das Licht des Mondes in ihren goldenen Rüstungen und zauberte das „Nordlicht“ an den Himmel.“ Quelle: Wikipedia

Inspiration: Der Film „MAX PAYNE“

Weitere Infos / Das Kunstwerk bestellen via:
http://kunstwelt.net


Wir wünschen Dir einen wundervollen Tag!

Folge Der Kunst Blog @ Twitter, Facebook, Tumblr & Google+


  • Hervorgehoben

    Presence | Britta V. Bremer

    Britta V. Bremer | Emotionsgeladen, reflektiert und berührend!

    Britta V. Bremer Kunst ist für mich ein herausreißen aus der Gedankenwelt um jegliche Rahmen zu sprengen damit das Ganze ...
    Weiterlesen …
    Lackfarbe auf Acrylglaspaneel | Michael Jäger

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft

    Mit Acrylglas zur bildenden Kunst der Zukunft Kunststoffe wie Acryl- bzw. Plexiglas sind die Materialien der Zukunft: bunt, farbenprächtig und ...
    Weiterlesen …
    Schöne Aussicht | Ulla Neuhaus

    Ulla Neuhaus | Stetige Neugier auf Neues

    Ulla Neuhaus Kunst ist für mich alles, ein Leben ohne Kunst geht nicht. Durch meine seit Jahren anhaltende Neugier in ...
    Weiterlesen …
    Loading...
  • Artikel hervorheben

    Buche die Option Artikel hervorheben und Dein bereits veröffentlichter Beitrag wird zur Kategorie "Hervorgehoben" hinzugefügt. Kosten: 12€. Zahlbar via PayPal. Übrigens, es muss nicht Dein eigener Beitrag sein. Gefällt Dir die Arbeit eines hier vorgestellten Künstlers, buche die Option für ihn und hilf mit seine Arbeit bekannter zu machen. Fragen? Kontakt.
  • Bist Du ein Künstler?

    Deine Chance: In meinem Kunst Blog Magazin veröffentliche ich Beiträge über Kunst und Künstler aus aller Welt. Künstler können sich für eine Veröffentlichung ihrer Künstlervorstellung bewerben. -> Weitere Informationen & bewerben
  • Kaffee für die Blog Redaktion

    Gefällt Dir das Kunst Blog Magazin? Unterstütze Der Kunst Blog und spendiere der Blog Readaktion eine Tasse heissen Kaffee via PayPal.